Shyster Martin Bugelmüller auf Wolke 14

Linz, Oö. — Der wohl bekannteste Winkelschreiber Österreichs, Martin Bugelmüller aus Steyr in Oberösterreich, scheint sich immer weiter vom Planeten Erde zu entfernen.
Sehr eng wurde es zuletzt. Als feststand, daß Bugelmüller seine Universitätsstudien nur vorgetäuscht hat. Als er mit der umfangreichen und sehr ausführlichen Klage der Rechtsanwaltskammer konfrontiert wurde. Als er erkennen mußte, daß es sehr ungesund ist, sich mit Leuten einzulassen, die ihm viel an Erfahrung voraus haben. Sein derzeitiger Verein, »Juridicum Rechtschutzgruppe«, steht nun im heftigen Feuer der Behörden; kein Wunder, wenn man einen Verein mit einer Firma verwechselt und so ganz unter der Hand Geld umsetzen will. Das mag bei den Drogendealern funktionieren, die Bugelmüller regelmäßig als Klienten anwirbt und deren Geld er nutzbringend verwirtschaftet, sonst aber eher nicht. Read more of this post

Advertisements