Islamistischer Terror statt humanitärer Hilfe?

An der Entführung dreier humanitärer Helfer in Syrien sollen deutsche Islamisten beteiligt gewesen sein. Rupert Neudeck, Vorsitzender der “Grünhelme“, erhebt schwere Vorwürfe gegen den Neusser Hilfsverein “Helfen in Not“. Offenbar hat der Verein Verbindungen in salafistische Kreise. Read more of this post

Advertisements