Allzweckwaffe Asylbewerber

Linke und Linksextreme bringen Asylsuchende gezielt für ihre Zwecke in Stellung.

Unter dem Vorwand humanitärer Unterstützung grassiert das politische Geschäft mit der Instrumentalisierung von Asylbewerbern. In München ist der Versuch, mit einem Hungerstreik von Asylbewerbern den Rechtstaat regelrecht zu erpressen, vorerst gescheitert. Read more of this post

Advertisements

Linke in ideologischer Zwickmühle

Kurdenbande überfällt »autonomes« Zentrum: »Übliche aktionistische Mittel nicht anwendbar«

Nach einem brutalen Überfall auf ein linksautonomes Wohnprojekt im Berliner Bezirk Wedding herrscht in der linken Szene weitgehendes Schweigen. Der Grund: Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um eine Bande kurdischer und libanesischer Jugendlicher. Das linke Wohnprojekt wird wahrscheinlich um Schutzgeld erpresst. Read more of this post